Eine kleine Delegation mit erfahrenen aber auch weniger erfahrenen Judokas des BSC zeigte an der Kantonalmeisterschaft ansprechende Leistungen. Gleich zweimal Gold gab es für Runa Schönenberger aus Wilen in den Kategorien U15 und U18 -48kg zu feiern. Ihr Bruder Naahum durfte ebenfalls zuoberst aufs Treppchen steigen (Elite -66kg) wie auch Sina Gantenbein (U11) aus Wuppenau. Silberne Auszeichnungen erkämpften sich: Levin Bänninger (Sirnach, U18 und U21 -50kg), Alexander Josef (Wil, Elite -66kg), Eva Wiesli (Wilen, U18 -63kg), Sean Knellwolf (Wil, U15 -60kg), Marius Niedermann (Bronschhofen, U15 -45kg) und Nael Baumgartner (Zuzwil, U11). Mathis Ruesch als Drittplatzierter (Wil, U15 -45kg) und Leon Brüschweiler als Fünftplatzierter (Zuzwil, U13) durften ebenfalls gute und wichtige Erfahrungen sammeln.