«Nicht aufgeben hat schon immer geholfen», sagt Niklaus Jung auf die Frage, wie denn der Niederwiler Chor Cäcilia auf den mangelnden Nachwuchs reagiert. «Und eben Anlässe und solche Feste durchführen», ergänzt Beatrice Oesch, und meint mit «solche Feste» die grosse Jubiläumsfeier vom 17. November, zu der sogar Bischof Markus Büchel kommen wird. Beatrice Oesch und Niklaus Jung sind aktive Mitglieder des Kirchenchores Cäcilia in Niederwil, der heuer sein 150-jähriges Bestehen feiert. Beatrice Oesch gehört dem Vorstand an, Niklaus Jung ist Jubiläums-OK-Präsident.

150 Jahre wollen gefeiert werden

«Gross» wird die Feier gleich in mehrfacher Hinsicht. Erstens werden 150 Jahre gefeiert, keine Selbstverständlichkeit in einer Zeit, in der Vereine jeglicher Prägung über Mitgliederschwund und mangelndes Interesse klagen. Aber gerade deshalb werde auch so gross gefeiert, so Beatrice Oesch. Die Chormitlieder hegen die Hoffnung, dass mit diesen Anlässen gerade jüngere Semester erreicht werden können. So gäbe einem das Singen denn auch viel mehr, als die blosse Freude an Klang und Ton, man fühle sich getragen, aufgehoben, stimmen die aktiven Mitglieder überein. Die Jubiläumsfeier ist auch deshalb keine Selbstverständlichkeit, weil man an der Hauptversammlung im Februar dieses Jahr eher zufällig auf das Jubiläum aufmerksam geworden sei. «Damals haben wir uns gleich dazu entschlossen, etwas auf die Beine zu stellen.»

Post inside
Dass am Jubiläum trotz Traditionsbewusstsein auch Modernes erklingen wird, ist Vorstandsmitglied Beatrice Oesch wichtig.

Zweitens wird das Fest in Bezug auf die erwarteten Personen ein grosses. So wird denn auch in der Mehrzweckhalle Rössliwis gefeiert, und zwar inklusive des Gottesdienstes. Damit seien zwar im Ort nicht alle Personen einverstanden gewesen, aber «in der Halle ist genug Platz vorhanden, auch wenn es gerade für den Gottesdienst ein unüblicher Rahmen ist.» Für diesen Sonntag spannen die drei Chöre der Seelsorgeeinheit zusammen: Oberbüren, Niederbüren und der Niederwiler Chor Cäcilia. Das ergibt ein Volumen von über 50 Stimmen. Zudem werden die Sängerinnen und Sänger begleitet von einem sechsköpfigen Instrumentalensemble, auch die Jugendband «Ho’omana» und weitere Musikerinnen und Musiker treten an diesem Sonntag auf. Und nicht zuletzt sollen auch die Besucher Platz finden, dafür sei die Mehrzweckhalle aller Bedenken zum Trotz gut geeignet.

Drittens gibt sich mit Bischof Markus Büchel ein grosser Name die Ehre. Das OK ist sichtlich stolz: «Wir haben gefragt, zwei Tage später hatten wir die Zusage, obwohl wir vom Chor sehr skeptisch waren, ob sich der Bischof überhaupt für unseren Chor interessiert.»

Im Video: "Der Bischof wird volksnah sein"

 
Beatrice Oesch und Niklaus Jung vom Kirchenchor Cäcilia äussern sich im hallowil.ch-Interview zum bevorstehenden 150-Jahr-Fest.

Der Jubiläums-Anlass beginnt am Sonntag, 17. November um 10.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Rössliwis in Niederwil mit dem Festgottesdienst mit Bischof Markus Büchel. Ab 13.30 Uhr beginnt der Unterhaltungs-Teil.