Unlängst fand dieser sportliche Wettbewerb um den Titel als beste Seilspringerin oder bester Seilspringer der Stadt Wil statt. Rund 50 Kinder massen sich im Single Speed. Dabei galt es, während einer Minute so oft wie möglich über das Seil zu springen.

Die besten drei Kinder pro Kategorie der Qualifikationsrunde traten im Final nochmals gegeneinander an, um den «Jumpion 2019» zu küren. Ergänzt wurde der Wettkampf mit verschiedenen Showeinlagen, welche die Mädchen und Knaben in den Sportlektionen einstudierten. (sk/red)

Die ersten «Jumpions» der Schulen der Stadt Wil sind:
- 1./2. Klasse: Umar Sulejmani (133 Sprünge)
- 3./4. Klasse: Laurin Widmer (168 Sprünge)
- 5./6. Klasse: Florin Reich (152 Sprünge)

Im Video: Einige Eindrücke von "Let's Jump"

 
Video: Stadt Wil