hallowil.ch-Leser Franklin Munishi hat seine drei Sonntagsrezepte über Instagram mit uns geteilt. Das Erste Rezept sind «Cheese Bombs», das zweite ist eine Creventenpasta und als drittes Sonntagsrezept hat Franklin Munishi ein Nutella Cake. Im Video von Franklin Munishi unten sehen Sie die genauen Schritte dazu. Sieht sehr lecker aus!

 

________________________________________________________________________________________________

Das Rezept von hallowil.ch (5.12.21)

30 Minuten Kuchenrezept: Marronimuffins von Grosi

Heute wird schon die zweite Kerze des Adventskranzes angezündet. Wer dazu noch etwas Lecker-Saisonales servieren möchte, ist hier richtig gelandet: hallowil.ch empfiehlt Marronimuffins – Und das brauchen Sie dafür:

Zutaten

  • 90 Gramm Butter
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 Gramm Marronipüree
  • 160 Gramm gemahlene Mandeln
  • Ein halbes Päckchen Backpulver
  • Muffinförmchen (falls nicht vorhanden, kann man auch eine Kuchenform nehmen)

So einfach gehts

Als Erstes werden Eier und Butter schaumig geschlagen. Danach werden Puderzucker, Vanillezucker, das Marronipüree, die gemahlenen Mandeln und das Backpulver hinzu gegeben und zu einem Teig gerührt. Nun muss man den Teig in die kleinen Muffinförmchen geben. Diese dann im vorgeheizten Ofen bei 190 bis 200 Grad für 20 bis 35 Minuten backen. Machen Sie zwischendurch den «Stäbchentest»: Einfach mit einem Holzspiess in den Muffin stechen, wenn daran noch Teig kleben bleibt, dann sollten die Muffins noch im Ofen bleiben. Wenn kein Teig am Stäbchen kleben bleibt, können die Muffins aus dem Ofen genommen werden.

Die fertigen Muffins können nun schön auf einer Platte angerichtet werden. En Guete!


Schicken Sie uns Ihr Sonntagsmenü

Wenn Sie heute etwas Leckeres backen oder Spezielles kochen, dann schicken Sie uns doch Ihr Rezept – am besten mit Bild – auf unser Redaktionsmail oder via Instagram und Facebook. So sammeln wir die beliebten Rezepte der Region und teilen sie mit der Community. Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen.