Die E-Trottinette von TIER erweitern versuchsweise das Mobilitätsangebot der Gemeinde Flawil. Damit alle Verkehrsteilnehmenden sicher unterwegs sind, gibt es (auch für private E-Scooter) einige Regeln zu beachten.

• Maximal eine Person pro E-Trottinett.

• Die Benutzung von Radstreifen und Radwegen ist obligatorisch.

• Wo Radstreifen fehlen, muss am rechten Fahrbahnrand gefahren werden.

• Kindern unter 14 Jahren ist die Nutzung von E-Scootern nicht erlaubt.

• 14- bis 16-Jährige benötigen einen Führerausweis Kategorie M, um ein E-Trottinett zu fahren. Ab 16 Jahren ist kein Führerausweis mehr notwendig.

• Strassen mit allgemeinem Fahrverbot und Trottoirs dürfen nicht befahren werden.

• Das Tragen eines Helms wird empfohlen.