Im Instandsetzungsprojekt «A1 Effretikon – Winterthur-Ohringen» wird im Abschnitt Töss bis Effretikon die Verkehrsführung für eine neue Bauphase umgestellt. Zudem werden Kabelarbeiten im Bereich der Autobahnanschlüsse durchgeführt. Ab dem 26. Juli bis voraussichtlich 11. August 2022 sind nächtliche Sperrungen von Einfahr-ten notwendig. Zudem kommt es auf der Autobahn zu einstreifigen Verkehrsführun-gen während der Nacht.

Die Sperrungen werden in folgenden Nächten jeweils zwischen 20.30 und 05.00 Uhr eingerichtet (inkl. Reserve). Tagsüber ist mit keinen zusätzlichen Verkehrsein-schränkungen zu rechnen.

Sperrungen

Raststätte Kemptthal - Einfahrt Richtung St.Gallen

26.07.2022 20.30 Uhr bis 29.07.2022 05.00 Uhr

Raststätte Kemptthal - Einfahrt Richtung St.Gallen

02.08.2022 20.30 Uhr bis 04.08.2022 05.00 Uhr

Anschluss W’thur-Töss - Einfahrt Richtung Zürich

08.08.2022 20.00 Uhr bis 09.08.2022 05.00 Uhr

Raststätte Kemptthal - Einfahrt Richtung Zürich

09.08.2022 20.00 Uhr bis 11.08.2022 05.00 Uhr

Verkehrsumleitungen während der nächtlichen Sperrungen werden eingerichtet und signalisiert.

Wir sind bemüht, sämtliche Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, und bitten alle Betroffenen um Verständnis.

Ausblick

Bis Ende 2022 laufen die Bauarbeiten weiterhin auf Hochtouren. Bis dahin ist wei-terhin mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Im Jahr 2023 folgt dann die In-standsetzung der Brückenlager beim Hammermühleviadukt. Aus statischen Grün-den können diese Arbeiten nicht im Rahmen der laufenden Bauarbeiten durchge-führt werden und machen zudem nächtliche Spurabbauten notwendig. Über die Ar-beiten am Hammermühleviadukt wird das ASTRA frühzeitig informieren.