Wie Radio SRF heute Morgen gemeldet hat, war die A1 zwischen St. Gallen Winkeln und Gossau zeitweise in beiden Richtungen gesperrt. Seit etwa 9:30 Uhr ist die Strecke in beiden Richtungen wieder normal befahrbar. Grund für die Sperrung waren Reparaturarbeiten an der Infrastruktur.

__________________________________________________________________________________

Stand bisher (29.8.21)

Info: A1 zwischen Gossau und St. Gallen in beiden Richtungen gesperrt

Bis heute Morgen 9 Uhr wird die A1 zwischen Gossau und St. Gallen wohl noch in beiden Richtungen gesperrt sein, der Verkehr wird umgeleitet. Dies meldet Radio SRF heute Morgen.

Wie Radio SRF heute Morgen meldet, ist die A1 seit etwa 7 Uhr zwischen St. Gallen Winkeln und Gossau in beiden Richtungen gesperrt. Die Sperrung soll noch bis 9 Uhr dauern, der Verkehr werde über die Hauptstrasse umgeleitet. 

Grund für die Sperrung seien Reparaturarbeiten an der Infrastruktur, heisst es in den Vekehrsinformationen von SRF.