Der kanawai medien ag ist es als bisherige Eigentümerin von hallowil.ch gelungen, innert knapp drei Jahren die Onlinezeitung hallowil.ch in der Medienlandschaft zu etablieren und eine stolze Leserschaft von rund 150'000 Lesern pro Monat zu erreichen. hallowil.ch hat sich als attraktives und aktuelles Onlinemedium etabliert und ist mittlerweile in der ganzen Region stark verankert. Davon zeugen auch die unzähligen Zuschriften, die während den vergangenen Wochen die Redaktion erreichten. Ausnahmslos wird auf eine Weiterführung der Medienplattform gehofft.

Sieben Frauen und Männer mit starker Verbindung zur Region Wil und hallowil.ch haben sich in den vergangenen Tagen zusammengefunden, um das Erbe von Niklaus Jung, der am 18. Dezember unerwartet verschieden ist, weiterzuführen und um eine Genossenschaft zu gründen. Eine der Genossenschafts-Gründerinnen ist Nicole Sulzberger, die Tochter des Medienpioniers Niklaus Jung. Sie und ihre Geschwister setzen sich stark dafür ein, dass die beliebte Onlinezeitung weitergeführt wird. Die weiteren Genossenschafts-Mitgründer sind Dr. Erwin Scherrer aus Wil, Urs Rutishauser aus Züberwangen, Otto Noger aus Kirchberg, Marcel Baumgartner aus Kirchberg, Bettina Brauchli aus Busswil und Thomas Feller aus Kirchberg.

Warum eine Genossenschaft?

hallowil.ch versteht sich als Onlinezeitung für jedefrau und jedermann, für öffentliche wie auch für private Organisationen, für Firmen und Vereine. Durch eine Genossenschaft soll das Medium noch stärker mit der Bevölkerung verbunden werden. Zudem kann durch diese Gesellschaftsform sichergestellt werden, dass dieses Newsportal auch längerfristig für die ganze Region zur Medienvielfalt beiträgt.

Zukünftig sollen noch mehr Lokal- und Vereinsnachrichten aufgeschaltet werden. Des Weiteren sollen neu auch Todesanzeigen auf hallowil.ch angezeigt werden können.

Jetzt Teil der Genossenschaft werden und Anteilscheine zeichnen

Gemeinsam soll nun diese Medien-Erfolgsgeschichte weitergeführt werden. Ab sofort können Anteilsscheine bereits für 500 Franken (Private) oder für 1000 Franken (Firmen) erworben werden. Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf hallowil.ch. Per E-Mail (info@hallowil.ch) kann man sich bereits heute einen Anteilsschein sichern. Auch Ihre Fragen werden wir gerne unter info@hallowil.ch beantworten.

Die Gründungsmitglieder freuen sich auf Ihre Mitwirkung. Auf dass hallowil.ch weiterhin die Geschichten aus Wil und aus der gesamten Grossregion für Sie zur Verfügung stellen kann.

Die Gründungsmitglieder der hallowil.ch Genossenschaft:

Verlag und Redaktion hallowil.ch