Nach dem Abschluss der 7. und letzten Bauetappe seien sämtliche Haushalte im Gemeindegebiet mit Unterflurbehältern erschlossen. Dies gibt die Gemeinde Oberbüren am Donnerstag bekannt. Die bestehenden Container würden aufgehoben, die betroffenen Anwohner würden direkt informiert werden. Gesetzt werden konnten in den letzten Tagen Container an den folgenden Standorten.

  • Haldenwis, Sonnental
  • Primarschule, Sonnental
  • Am Bach, Sonnental
  • Abt Bedastrasse 31, Sonnental
  • Spitzrütistrasse, Oberbüren

Neue Unterflurbehälter seien vorerst nur noch bei grösseren Überbauungen oder bei Kapazitätsengpässen vorgesehen, teilt die Gemeinde weiter mit.

Wo sind die Standorte?

In der Rubrik «Abfallwesen» informiert die Gemeinde über die genauen Standorte dieser Unterflurbehälter.