In Affeltrangen bietet die Post ihre Dienstleistungen voraussichtlich ab 29. Juli 2021 im Volg an. Damit steht im Zentrum der Gemeinde weiterhin ein Postangebot zur Verfügung. Zwar geht in Affeltrangen die eigene Poststelle verloren, doch mit der Auslagerung der Dienstleistungen in den Volg, können die Postgeschäfte neu auch über Mittag und am Abend erledigt werden. Einzahlungen in bar, können beim Briefträger an der Haustüre erledigt werden, wie die Post heute mitteilte.