Der 47-jähriger Autofahrer fuhr auf der Hauptstrasse von Zuckerriet in Richtung Zuzwil, als ihm an der Verzweigung Stolzenberg der Vortritt von einem 73-jährigen Autofahrer nicht gewährt wurde. Es kam zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen den Autos. Dabei verletzte sich der 47-Jährige eher leicht. An den Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden von mehr als 80'000 Franken. (kapo)