Bei perfektem Spätsommerwetter betrat um 19 Uhr der Ehrenzug den Hofplatz, auch Goldener Boden genannt. Angeführt wurde er von einer Gruppe Treichlern, gefolgt von den Stadttambouren. 

Die nächsten waren die Schwinger Damian Ott, Marcel Räbsamen und Patrick Kurmann, flankiert von zwei Frauen in der Wiler Sonntagstracht. Es folgten weitere Mitglieder des Schwingclubs Wil. 

Verschiedene Wiler Vereine hatten ihrerseits Fahnendelegationen entsandt. 

Die Stadtharmonie Wil hatte sich bereits zuvor auf dem Hofplatz aufgestellt. 

Blickfang war ein Fahrzeuge der Wiler Feuerwehr. An der aufgerichteten Drehleiter hing ein grosses Banner mit Glückwünschen. Neben ihm war ein Oldtimer-Fahrzeug des Feuerwehrvereins Wil postiert.

Im Anschluss an den Festakt war die Bevölkerung zu einem Apéro eingeladen.        

https://churzlaetz.ch/vorstand-schwingclub-wil/