Nach zwölf Jahren als Präsident des Skiclub Wil hat Markus Böni sein Amt an Rolf Brunner übergaben. Dieser ist seit dem Jahr 2011 im Vorstand. Und der neue Vorsteher des Vereins hat ein klares Ziel: Er will den Wiler Skiclub mit seinen knapp 250 Mitgliedern verjüngen. Mit Skikursen für Kinder und Jugendliche, Raclette- und Schlittelplausch, Skiweekend und Skitagen, Maibummel, Velotour, sowie Ski-Fitness im Sommer und Winter soll dies gelingen. (pd/red)