Eva Wiesli aus Wilen durfte nach starken Leistungen in der Kategorie U13 -40kg zuoberst aufs Treppchen steigen. Die Geschwister Runa (U13 -30kg), Ava (U15 -48kg) und Naahum Schönenberger (U18 -50kg) aus Wilen überzeugten ebenfalls und eroberten sich allesamt die Silbermedaillen in Ihren Kategorien.

Post inside
Naahum erkämpfte sich in Holland als Einziger der Delegation einen Podestplatz  und kehrte mit Bronze nach Hause.


Auch international erfolgreich

Naahum durfte bereits eine Woche zuvor mit dem Regionalen Leistungszentrum nach Holland an ein Turnier mit anschliessendem Trainingslager in Nijmegen reisen. Als einziger der Delegation erkämpfte er sich einen Podestplatz und reiste mit einer Bronzemedaille wieder nach Hause. Damit gehört er definitiv zu den heissesten Medaillenanwärtern an der Schweizermeisterschaft vom 17./18. November im Athletikzentrum St.Gallen und zwei Wochen zuvor an der Ostschweizermeisterschaft vom 4. November in der Sporthalle Lindenhof Wil.

Bild T-Basel von links: Runa Schönenberger, Eva Wiesli, Ava Schönenberger