Trotz Corona und Regenvorhersage: In der Region finden einige 1.-August-Feiern statt. Heute Samstag wird an den folgenden Orten gefeiert:

Bundesfeier am 31.7.21

Bazenheid
Das Fest in Bazenheid beginnt um 18 Uhr auf dem Sportplatz Ifang. Es wird unter anderem eine Festwirtschaft, musikalische Unterhaltung, einen Lampion-Aufzug der Kinder und ein grosses Feuerwerk geben.

Bichwil, Niederglatt, Oberuzwil
Die Gemeinden Bichwil, Niederglatt und Oberuzwil begehen den Nationalfeiertag gemeinsam. In der Einladung heisst es: «Traditionsgemäss sind die drei Dörfer Oberuzwil, Bichwil und Niederglatt abwechslungsweise Austragungsort der offiziellen Bundesfeier der Gemeinde Oberuzwil. Dieses Jahr ist Niederglatt an der Reihe. Der Anlass findet am Samstag, 31. Juli 2021, beim ehemaligen Schulhaus in Niederglatt statt. Letztes Jahr musste die Bundesfeier coronabedingt abgesagt werden. Obwohl die Pandemie noch nicht besiegt ist, kann nun die diesjährige Bundesfeier unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln zum Schutz vor Covid-19 geplant werden.

Ab 18 Uhr ist die Festwirtschaft in Betrieb und um 19.30 Uhr erklingt von allen Kirchtürmen der Gemeinde das Glockengeläute. Der Jodlerclub Uzwil wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen und für eine gemütliche Stimmung sorgen. Nebst der Festansprache und der Nationalhymne gehört natürlich auch in diesem Jahr ein Lampionumzug zur 1. August-Feier und ein Funken ist ebenfalls vorgesehen.

Fahrdienst und Parkplätze: Für Festbesucher aus Bichwil und Oberuzwil ist ein Shuttlebus organisiert. Abfahrt ist um 18.00, 18.30 und 19.00 Uhr beim Feuerwehrdepot Oberuzwil und um 18.10, 18.40 und 19.10 Uhr bei der Bushaltestelle Dorf in Bichwil. Rückfahrten sind ab 22.30 Uhr möglich. Im Raum Niederglatt stehen zwar einige Parkplätze zur Verfügung; kommen Sie trotzdem vorzugsweise mit dem Velo, nutzen Sie den Fahrdienst oder verbinden Sie die Bundesfeier mit einem Abendspaziergang.

Die Bundesfeier wird bei jeder Witterung durchgeführt. Die geltenden Corona-Schutzmassnahmen müssen eingehalten werden.»

Münchwilen
In der Gemeinde Münchwilen sieht das Programm wie folgt aus. Soviel vorweg: Die Festwirtschaft wird bis 22 Uhr geöffnet sein.

  • 17.30 Uhr Eröffnung Festwirtschaft
  • 18.30 Uhr Programmbeginn – Begrüssung
  • 18.45 Uhr Tanzaufführung TSG Münchwilen
  • 19.30 Uhr Ansprache zum 1. August
  • 19.40 Uhr Musikverein Harmonie (Schweizerpsalm, Thurgauerlied u.a.)
  • 20.30 Uhr Musikschule Hinterthurgau
  • 21.15 Uhr Musikverein Harmonie

Bundesfeier am 1.8.21

Eschlikon
Im Auftrag der Politischen Gemeinde organisiert der Männerchor Eschlikon die 1.-August-Feier 2021, und zwar auf dem Schulareal Bächelacker in Eschlikon. Das Programm sieht so aus:

  • ab 10.30 Uhr: Apéro offeriert von der politischen Gemeinde Eschlikon
  • 11.45: Festansprache von Gemeindepräsident Bernhard Braun, gemeinsames Singen der Landeshymne, geselliges Beisammensein bei Speis & Trank, Unterhaltung durch das Quartett Geltefeger
  • ca. 13.45 Uhr: Ausklang

Flawil
In Flawil organisiert die evangelische Kirche gemeinsam mit dem Verkehrsverein das diesjährige Fest. Es beginnt um 10.30 Uhr, und zwar im Flawiler Feld. Bei schlechter Witterung findet es im Lindensaal statt. Festende ist gegen 16 Uhr. Auf dem Programm stehen: ein ökumenischer Gottesdienst, die Harmoniemusik Flawil, die Begrüssung durch den neu gewählten Gemeinderat Edi Hartmann, die Slam-Poetin Mia Ackermann und die Alliglattohre.

Sirnach
In Sirnach wird ab 19.15 Uhr gefeiert, und zwar Im Roset.

Tobel-Tägerschen
In Tobel-Tägerschen wird ebenfalls eine Feier am Sonntag vermelden. Wie das Onlineportal «Nau» vermeldet, soll das Fest um 18 Uhr in der Breite starten. Es werde eine Festwirtschaft, eine Festrede sowie einen Fackelumzug geben.

Uzwil
Die offizielle Uzwiler 1.-August-Feier findet dieses Jahr in Henau statt. Bei ungünstiger Witterung findet die Feier ab 20.15 Uhr direkt bei der Sportanlage Rüti in Henau statt.

Vorgesehen sind folgende Programmpunkte:

  • 20-20.15 Uhr: Besammlung und Apéro vor der Kirche in Henau
  • 20.15-20.30 Uhr: Musikvortrag Alphorn Duo «Urselina» aus Oberuzwil
  • 20.35 Uhr: Ansprache von Lucas Keel, unserem Gemeindepräsidenten
  • 20.50 Uhr: Landeshymne gemeinsam singen, mit Unterstützung der Jugendmusik Uzwil
  • 21.10 Uhr: Lampionumzug vom Dorfplatz zur Sportanlage Rüti
  • ca. 21.20 Uhr: Gratiswürste und Festwirtschaft
  • 21.30 Uhr: Abbrennen des Funkens und des mitgebrachtem Feuerwerks, sofern keine witterungsbedingte Brandgefahr und kein kurzfristig angesagtes Verbot bestehen!

Wil
In der Stadt Wil findet auch dieses Jahr coronabedingt keine eigentliche Bundesfeier statt. Allerdings will die Stadt den Wiler Turm «in ein lichtvolles Kunstwerk» verwandeln, so dass er von allen auch mit Abstand gesehen werden könne. Zudem lanciert die Stadt einen Wettbewerb: Gesucht wird das beste Foto vom beleuchteten Turm. hallowil.ch hat im Juli über die Details berichtet.

Zuzwil
Die diesjährige Bundesfeier startet um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef in Zuzwil. In der Einladung heisst es: «Durch den Gottesdienst führen Pfarrer Christhard Birkner und Pater Didier Mungilingi. Im Anschluss findet bei schönem Wetter auf dem Kirchplatz eine Feier statt. Bei schlechtem Wetter wird auf das Pfarreiheim ausgewichen. Um 12 Uhr wird Andrea Scheck, Präsidentin der SP des Kantons St. Gallen eine Festansprache zum Thema «50 Jahre Frauenstimmrecht» halten. Das zu diesem Zeitpunkt geltende Corona-Schutzkonzept ist verpflichtend einzuhalten.»

«Last but not least»: Chäserrugg
Im Toggenburg lädt ausserdem der Chäserrugg zu einer frühmorgendlichen Feier ein. So heisst es in der Einladung: «Am Sonntag, 1. August 2021, erwartet Sie auf dem Chäserrugg eine Bundesfeier der besonderen Art. Beginnen Sie den Feiertag mit Blick auf über 500 Berggipfel in 6 Ländern. Mit der ersten Bergfahrt um 05.00 Uhr ab Unterwasser erreichen Sie den Gipfel vor dem Sonnenaufgang. Im Anschluss wartet ein Frühstücksbuffet voller Toggenburger Spezialitäten und frischen Broten auf Sie.

Am Abend werden zwischen 18.00 und 21.30 Uhr kulinarische Köstlichkeiten auf Basis von Toggenburger Produkten angeboten. Auch klassische Speisen wie Cervelat und Olma Bratwurst vom Grill sowie Raclette, Cordon Bleu und St. Johanner Hackbraten stehen zur Auswahl.

Die Standseilbahn und die Luftseilbahn fahren am 1. August von 05.00 Uhr bis um 23.30 (letzte Talfahrt) durchgehend.»

Abgesagt

Wegen des Wetters oder wegen der Coronapandemie abgesagt wurden etwa die Feiern in Aadorf und Oberbüren.