Da dürften sich schon zahlreiche Automobilisten, Verkehrsteilnehmer und Passanten gefragt haben, was aus den unlängst geschlossenen Büroräumen des Reisebüros an der Bahnhofstrasse geworden ist. So stehen seit einigen Tagen beschriftete Fahrzeuge (Casilia) davor und wer einen Blick ins Innere wirft, der erkennt das Büro kaum mehr wieder. Frisch und gemütlich eingerichtet, mit bequemen Sitzgelegenheiten, einem Konferenztisch und zwei Arbeitsplätzen, sind es nun Marc Sieber und Ali Al Haar, die an dieser Stätte Kunden empfangen. Die beiden Eschliker haben vor drei Jahren den Schritt in eine neue Selbständigkeit gewagt und wollen nun mit dem neuen Standort den Kunden näherkommen. «Immobilien verkaufen mit Casilia, da sind unsere Kunden durchs Band hindurch gut beraten», sagt Marc Sieber. Er und Ali Al Haar haben die Firma Casilia im Jahr 2019 gemeinsam gegründet. «Sei es nun der Wunsch nach Veränderung der Wohnsituation, die Erfüllung eines lang gehegten Traumes, oder die Entwicklung eines Projekts. Die Gründe für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie sind vielseitig, jedoch stets individuell und verbunden mit ganz persönlichen Zielen. Egal ob Wohnung, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Gewerbeliegenschaft oder Grundstück – Casilia begleitet durchs Band.» Die beiden Fachpersonen und Geschäftsführer setzen dabei ihren Fokus hauptsächlich auf die Attribute: regional und persönlich.

Post inside
Ali Al Haar und Marc Sieber (von links) sind mit ihrem Familienunternehmen Casilia im ehemaligen Eschliker Reisebüro eingezogen.


Drei Modelle – stets kostengünstig

Casilia hat sich bereits einen Namen in den Kantonen St. Gallen und Thurgau gemacht, setzt nun aber auf noch mehr Präsenz; nicht nur im Hinterthurgau. Immobilienvermittlung und -bewertung, Vermarktung und Neubauprojekte sind unsere Hauptkompetenzen. Dabei fokussieren wir uns stets auf die Zufriedenheit und das Wohl unserer Kunden», sagt Ali Al Haar und verweist darauf, dass Casilia von der Objekterfassung über die Bewertung, von der Verkaufsvorbereitung über Verkaufsgespräche, bis hin zu Verkaufsverhandlungen und Objektübergaben, der geeignete Partner ist. Die drei Vermittlungsmodelle CasaSafe, CasaSmart und CasaFlex sind die drei unterschiedlichen Angebote, die Casilia anbietet. Insbesondere das CasaFlex kann interessant sein, denn hierbei kann der Kunde seine Immobilie selbständig veräussern, «wir stehen dahingehend mit Rat und Tat bei. So würden wir die gesamte Vermarktung und Inserierung übernehmen. Oder aber, falls ein Käufer bereits gefunden wurde, erledigen wir den detaillierten Abschluss, ganz wie es der Kunde wünscht», sagt Marc Sieber.

Post inside
Die beiden Eschliker Marc Sieber und Ali Al Haar (von links) sind die zwei Gesichter hinter Casilia.

Ein weiterer Firmen-Höhepunkt, nebst den getätigten Immobiliengeschäfte erfolgt am kommenden Samstag, 4. Juni. «Dann freuen wir uns, wenn möglichst viele Interessierte an unserem Tag der offenen Tür, in unseren neuen Büroräumlichkeiten, teilnehmen. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt. Und natürlich soll auch der Smalltalk und das Kennenlernen nicht zu kurz kommen», verspricht Ali Al Haar.