Dies mit dem Hintergrund, dass die Eltern die Kinderbetreuung frühzeitig organisieren, Ihre Kinder für die Mittagstische und Tagesbetreuung anmelden können. Weiter ist es den Unterzeichnenden ein Anliegen, dass den Unternehmen Sorge getragen, die Möglichkeit der Teilzeitarbeit nicht behindert und Gleichberechtigung in Arbeit und Kinderbetreuung in der Gemeinde Kirchberg gefördert wird.

Die Familienpartei CVP wird sich in Schul- und Gemeinderat für dieses Anliegen stark machen und die Eltern in Ihrem Vorstoss unterstützen. Die CVP Kirchberg dankt den Initianten für Ihr Engagement.