Im November 2018 nahm das Flawiler Stimmvolk die Teilzonenplanänderung des Flawa-Areals Ost an. Seither fanden zahlreiche Behördengespräche statt. Im Februar 2022 wurde schliesslich ein qualitätssicherndes Verfahren über einen Studienauftrag mit fünf Ostschweizer Architekturbüros angekündigt. Dieser Studienauftrag ist mittlerweile abgeschlossen, das Siegerprojekt gekürt. Alle fünf eingereichten Projekte werden am Samstag, 20. August 2022, von neun bis zwölf Uhr, zur öffentlichen Ansicht im FLAWA Werk 1 ausgestellt sein.