Die Gemeinde Degersheim bewirtschaftet in seiner Infrastruktur verschiedene Sportanlagen wie die Mehrzweckanlage, das Freibad, der Fussballplatz sowie diverse Spielplätze. Das Facility Management der Gemeinde sorgt für den professionellen Unterhalt. So ist sichergestellt, dass die Anlagen in gutem Zustand bleiben. Für die optimale Instandhaltung ist gut ausgebildetes Personal wichtig, heisst es im aktuellen Mitteilungsblatt.

Die Gemeinde Degersheim hat deshalb beim Amt für Berufsbildung die Ausbildungsbewilligung für die Ausbildung «Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt, Fachrichtung Sportanlagen und Hausdienst» beantragt. Die Beurteilung war positiv und nun ist Degersheim eine der ersten Gemeinde des Kantons St.Gallen, welche die Ausbildungsbewilligung für die Fachrichtung Sportanlagen erhalten hat. Die Ausschreibung der Lehrstelle für den Sommer 2023 ist in der aktuellen FLADE-Ausgabe ersichtlich.