Nach rund zehnjähriger Tätigkeit für die Gemeinde Degersheim tritt Margrith Meile in den wohlverdienten Ruhestand. Mit Fabienne Kaufmann kehrt ein bekanntes Gesicht ins Gemeindehaus zurück. Nach einem Abstecher in die Privatwirtschaft und ins Controlling des Kantonsspital St.Gallen hat sie weitere Erfahrung im Rechnungswesen gesammelt. In ihrer Tätigkeit als Leiterin der Finanzverwaltung wird Fabienne Kaufmann von Manuela Eugster unterstützt. Fabienne Kaufmann und Manuela Eugster haben die Ausbildung zur Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen vor geraumer Zeit absolviert und sind mit der Führung der Buchhaltung im öffentlichen Rechnungswesen bestens vertraut.

Der Gemeinderat heisst Fabienne Kaufmann und Manuela Eugster herzlich willkommen und wünscht ihnen in ihrer neuen Tätigkeit viel Freude. Gleichzeitig verabschiedet er Justine Wernli mit dem besten Dank für die geleistete Arbeit und wünscht ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute. Ebenfalls bedankt sich der Gemeinderat bei Margrith Meile, welche während der Zeit des personellen Umbruches in der Finanzverwaltung die Lücken schliesst und für einen reibungslosen Leitungswechsel sorgt.