Der Wettkampfdurchgang gelang sehr gut, insbesondere auch in Anbetracht dessen, dass es für die meisten Turnenden der erste Auftritt an einer Schweizer Meisterschaft war. Die Note 8.99 reichte zum 8. Schlussrang bei 13 gestarteten Vereinen. Eine Auszeichnung wurde nur um 0.1 Punkte verpasst. Nun fokussieren sich die Turnerinnen und Turner wieder auf die Saison der Einzelwettkämpfe, welche im Frühling beginnt.

Post inside