18:51 Uhr: Für das sechste Traktandum «Volksinitiative "30-Minuten Gratisparkieren auf dem Gebiet der Stadt Wil" / Gegenvorschlag der vorberatenden Kommission» ist keine Zeit mehr übrig, da anschliessend die Präsidiumsfeier stattfindet. Die Sitzung ist somit beendet. 

18:51 Uhr: Die Resolution wurde definitiv zurückgezogen. 

18:49 Uhr: Guido Wick meldet sich nochmals. Das nachdem sich die Parteien gemeldet haben. Er zieht die Resolution zurück. Er möchte die Diskussion abwarten. 

18:31 Uhr:  Reto Gehrig, Mitte Fraktion, meint, es fehle es ganz klar an der Planung. Darum Nein, auch zum Vorschlag der SVP.

18:29 Uhr: Die SVP kommt mit einer Anpassung der Resolution. Sie möchten gerne einen mindestens 600 Meter langen Tunnel bauen. So könne man die Landschaft besser schonen. 

18:27 Uhr: Stadträtin Ursula Egli hat das Wort. Sie möchte die Diskussion so stehen lassen. 

18:22 Uhr: Gudio Wick meldet nochmals. 

18:19 Uhr: Silvia Ammann, SP Fraktion, unterstützt die Resolution.

18:17 Uhr:  Als nächstes spricht Adrian Bachmann, FDP-GLP Fraktion. Auch sie lehnen die Resolution ab. Sie haben das Gefühl, diese Resolution sei ein «Wolf im Schafsmantel». Nun hat Benjamin Büsser, SVP das Wort. Auch sie unterstützt nicht. Reto Gehrig, die Mitte, hat das Wort. Die Mitte Fraktion unterstützt das Projekt nicht.  

18:05 Uhr: Guido Wick, Grüne Prowil, hat das Wort über die umstrittene Netzergänzung Nord. Er unterstützt das Projekt. 

Post inside
Das Projekt Netzergänzung Nord, welches schlussendlich zurückgezogen wurde. 

18:04 Uhr: Weiter geht es mit dem fünften Traktandum «Resolution Guido Wick, GRÜNE prowil – Netzergänzung Nord umweltschonend projektieren»

18:02 Uhr: Es kommt zur Abstimmung. Der Stellenantrag wird mit 29 Ja zu 7 Nein Stimmen angenommen. 

17:52 Uhr: Es geht mit dem vierten Traktandum weiter «Stellenantrag Leitung Wärme & Kälte für die Technischen Betriebe Wil (TBW)»

17:47 Uhr: Es kommt zur Abstimmig. Mit 34 Ja Stimmen und 1 Enthaltungsstimme wird der Kredit angenommen.  

17:29 Uhr: Auch Urs Etter, FDP-GLP, unterstützt die Anträge des Stadtrates. Gleich geht auch Silvia Ammann von der SP Fraktion. Auch diese haben nichts zu kritisieren. Auch Brigitte Gübeli von der Mitte Fraktion unterstützt die Anträge, sowie Christina Rüdiger der SVP.

17:23 Uhr: Hans Mäder hat das Wort. Er ist leicht erkältet und entschuldigt sich für seine etwas tiefere Stimme. Au er spricht sich dafür aus, dass man den Antrag zum Hof zum Wil annehmen soll. 

Post inside
Die Anträge des Stadtrates.

17:08 Uhr: Drittes Traktandum: «Renovations- und Innovationsprojekt 3. Bauetappe Hof zu Wil / Kredit und Darlehen / 1. Lesung», Erwin Böhi hat das Wort. Die Kommission hat mit 6 Ja Stimmen und einer Enthaltung gestummen. 

17: 07 Uhr: Zweites Traktandum: «Ersatzwahlen in die ständigen Kommissionen für den Rest der Amtsdauer 2021/2024 / Bau- und Verkehrskommission und Bildungskommission»  Alexander Lyner wurde einstimmig in die Bau-und Verkehrskommission gewählt. Auch Anja Bernet wurde einstimmig als Mittglied in der Bildungskommission gewählt worden,

17:04 Uhr: Die Sitzung beginnt mit dem ersten Traktandum  «Gültigkeit der Wahl von Ersatzmitglieder des Stadtparlaments» Beide Kanditandinne erfüllen die Voraussetzung zum Amt. Anja Bernet und Andreas Hüssy wurden beide angenommen.

Die Glocken erklingen, die Sitzung beginnt um 17:02 Uhr.  Es ist die 7.Sitzung des Wiler Stadtparlament. Die heutige Sitzung werde weniger lange dauern, da danach eine Präsidiumsfeier stattfindet. 

_____________________________________________________________________________________

Folgende Traktanden stehen auf der Liste:

  1. Ersatzwahlen in die ständigen Kommissionen für den Rest der Amtsdauer 2021/2024 / Bau- und Verkehrskommission und Bildungskommission
  2. Gültigkeit der Wahl von Ersatzmitglieder des Stadtparlaments Bericht und Antrag
  3. Renovations- und Innovationsprojekt 3. Bauetappe Hof zu Wil / Kredit und Darlehen / 1. Lesung
  4. Stellenantrag Leitung Wärme & Kälte für die Technischen Betriebe Wil (TBW)
  5. Resolution Guido Wick, GRÜNE prowil – Netzergänzung Nord umweltschonend projektieren
  6. Volksinitiative «30-Minuten Gratisparkieren auf dem Gebiet der Stadt Wil» / Gegenvorschlag der vorberatenden Kommission

Die Sitzung kann auch im Livestream verfolgt werden.