Die Raiffeisenbank Regio Uzwil darf auf ein sehr erfolgreiches erstes halbes Jahr zurückblicken. Diese Leistung basiert zu einem grossen Teil auf ihren hoch motivierten, aufgestellten und loyalen Mitarbeitenden. Viele haben bereits ihre Grundbildung bei der Bank absolviert und sind ihr bis heute treu geblieben.

Der Wunsch nach beruflicher Veränderung und zusätzlichen Weiterbildung ist heute zwar ausgeprägter als bei «früheren Generationen». So kommt es auch bei der Raiffeisenbank Regio Uzwil zu personellen Veränderungen. Fünf der sechs Jubilare sind aber seit ihrem Lehrbeginn bei Raiffeisen tätig.

50 Raiffeisen Jubiläums-Dienstjahre

Claudia Strässle, Kundenberaterin, führt die «Rangliste» mit 20 Jahren an. Die Leiterin Kreditadministration, Sabrina Wagner kommt bereits auf 10 Jahre. Und unser Vermögensberater, Claudio Holenstein sowie die Kundenberatenden Selina Schlegel, Joel Weibel und Cleo Verlezza sind seit 5 Jahren bei Raiffeisen im Einsatz.

Engagement der Mitarbeitenden

Alle Mitarbeitenden der Bank sind bestens auf die Veränderungen in ihren Berufsbildern und neuen regulatorischen Herausforderungen vorbereitet. Im Jahr 2022 absolvieren oder schlossen elf Mitarbeitende - vom Berater, über die Abteilung Services bis hin zur Führungsunterstützung - eine höhere Weiterbildung ab, welche letztlich den Kundinnen und Kunden zugutekommt. Auch die sechs Lernenden besuchen verschiedene, ihren Interessen und Fähigkeiten angepasste Ausbildungen.