Endlich ist wieder Frühling. Nicht nur die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Langsam melden sich die Frühlingsgefühle und die Hormone spielen verrückt. Die ersten richtigen Sonnenstrahlen erhöhen unsere Aktivität, verführen und wecken auf magische Weise die Sehnsüchte und die Lust auf was Neues und Frisches. Eine freche und bunte Mischung in der Frühlingsgarderobe wird die Lebens- und Liebeslust steigern.

Fiesta, Jester Red, Turmeric, Living Coral, Pink Peacock, Pepper Stem, Lemon Verbena, Princess Blue, Toffee, Mango Mojito, Terrarium Moss, Pressed Rose, Soybean, Eclipse, Sweet Corn, Brown Granite. Das sind keine Cocktail Phantasien für einen gelungenen Sommerabend, sondern die prickelnde Farbaussichten für diesen Frühling. Für jede Saison erstellt das Pantone Color Institute den Pantone Fashion Color Trend Report. Das ist eine Farbübersicht mit den Top-Farben, die man in den neusten Kollektionen auf dem Laufsteg in Paris, London und New York sieht.

Post inside
Zum Merken: Mit diesen Farben ist man diesen Frühling en vogue.

Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo. Wie der Regenbogen sind die wichtigsten Mode-Trendfarben in der Saison „Frühjahr/Sommer 2019“ bunt und leuchtend. Egal ob Trendy, Casual, Business oder Basic. Ein paar fröhliche farbige Nuancen in der täglichen Garderobe sind in diesem Frühling empfehlenswert. Da sie nicht nur motivieren, sondern die Augen strahlen und die Seele bunt denken lassen.

Lily Tanner*

*= Lily Tanner ist Schweizerin mit russischen Wurzeln. Sie hat ein scharfes Auge nicht nur für die Schönheiten der Natur, sondern auch für Mode und Stil. Die 37-jährige Wilerin will die Botschaft vermitteln, dass die wahre Schönheit von innen kommt und in dem Moment beginnt, wenn man beschliesst sich treu zu bleiben.