Zum 30-jährigen Jubiläum hätte im Jahr 2020 eine Jubiläumschilbi stattfinden sollen. Aufgrund der Pandemie konnte diese nicht durchgeführt werden. Im Jahr 2021 musste man die Chilbi nochmals absagen. Nach Rücksprache mit dem Marktfahrerverband hat man sich damals entschieden, die Chilbi in einem kleineren Rahmen und an einem neuen Standort durchzuführen. Die «Chilbi light» fand erstmals auf dem Schulhausplatz statt. Trotz regnerischem Wetter lockte diese erfreulich viele Besucher*innen an.

Viele positive Rückmeldungen

Das Echo der Marktfahrer*innen, der teilnehmenden Vereine sowie der Besucher*innen war durchgehend positiv. Auch die Festwirtschaftsbetreibenden zeichneten die «Chilbi light» als sehr gelungen. Daraufhin war klar, dass die Chilbi nach über dreissig Jahren ein angepasstes Konzept erhalten soll. Hierfür wurde ein Organisationskomitee, bestehend aus Vertretern der Verwaltung und den Vereinen, gebildet.

Neuer Standort

Die Umgebung der Schulanlage mit ihrer vielfältigen Infrastruktur hat sich an der «Chilbi light» als Standort bewährt. So wurde hervorgehoben, dass vor allem die bereits bestehende Infrastruktur einen grossen Mehrwert für die Mitwirkenden bietet. Die Lenkung des Verkehrs ist wesentlich einfacher, da keine Strassensperren oder Umleitungen eingeplant werden müssen. Die Anpassung des öffentlichen Verkehrs fällt ebenfalls weg. Die Zuteilungen für die Festwirtschaftsangebote der Vereine auf dem Schulareal wurde in einer frühen Phase vorgenommen.

Abwechslungsreiches Programm

Weiterhin soll den Besucher*innen von jung bis alt ein abwechslungsreiches Programm angeboten werden – von den Chilbi Bahnen, übers Kinderschminken bis hin zum Festbetrieb mit Tanzmusik. Auch der traditionelle Kinderflohmarkt findet wie gewohnt statt. Am Sonntagmorgen findet auf der Spielwiese Nord ein ökumenischer Gottesdienst mit musikalischer Begleitung durch die Bürgermusik statt. An der Jubiläums-Chilbi wird zusätzlich ein Wettbewerb durchgeführt.

Weiteres Vorgehen

Das neue Organisationskomitee hat sich bereits einige Male getroffen und erste Entscheide gefällt. Bis zur Durchführung müssen aber noch einige organisatorische Punkte festgelegt werden. Die Marktfahrer*innen können bis Mitte Juli einen Stand reservieren. Das Chilbi-OK freut sich bereits heute auf ein gelungenes Wochenende mit vielen gut gelaunten Besucher*innen bei hoffentlich angenehmen Temperaturen und sonnigem Wetter.