Die hallowil.ch-Familie hat Zuwachs bekommen. Für einmal ist es weder ein Video-Journalist noch eine Redaktorin, sondern ein Stadtflitzer. Die führende Wiler Online-Zeitung ist nun auch sichtbar in Wil und Umgebung unterwegs. Da nicht die ganz grossen Distanzen gefahren werden müssen, war klar: Es soll kein Benziner sein und ein reines Elektrofahrzeug gehört angeschafft. Denn schliesslich will auch hallowil.ch seinen Anteil zu einer sauberen, klimaneutralen Zukunft leisten.

Vor wenigen Tagen wurde der BMW i3 beschriftet und schleicht nun durch die Region – Vierrad-Antrieb inklusive, falls mal der Oberuzwiler Eppenberg erklommen werden soll. Somit ist hallowil.ch noch präsenter. Sie wissen ja: Von Wil, für Wil – in Wil. (red)

Das neueste Mitglied der hallowil.ch-Familie: