Ende Saison ist Schluss. Was vor gut drei Jahren begann hat nach der anstehenden Spielzeit sein Ende. Präsident Roger Dietschweiler und Finanzchefin Gabriela Hasler verlassen den EC Wil per Ende der Spielzeit 21/22 und spätestens per 30.April 2022. Der Zeitpunkt mag nun sehr früh sein, jedoch verschafft er auch Klarheit für die Zukunft. «Wir fühlen uns dem Eishockey und dem EC Wil noch immer stark verbunden doch der berufliche Weg verlangt mehr Zeit. Für die laufende Meisterschaft stehen wir weiterhin zur Verfügung und bieten einer neuen Führungscrew die Möglichkeit bei wichtigen Entscheidungen bereits mitzuwirken», meldet Dietschweiler.

Mit einem Dank an alle, die den beiden auf ihren Weg zur Seite standen und dem Hinweis auf den beginnenden Saisonstart in einigen Tagen, nimmt das Duo seine letzte «Spielzeit» in Angriff.