Lange hatte der Chor diesem Moment entgegengefiebert. Endlich wieder singen und mit grosser Freude das Gelernte vortragen, darauf hatten die Sängerinnen und Sänger lange gewartet. Umso mehr genossen sie den warmen Applaus des zahlreichen Publikums. Mit Herz und Stimme hatten sie ein abwechslungsreiches Programm eingesungen.

Den Auftakt machte das Jugendensemble Musiclife, danach präsentierte die Bürgermusik Zuzwil ihr Programm. Als Übergang gab es das gemeinsame Stück «Sing, Sing, Sing», das vom Dirigenten der Bürgermusik Zuzwil, Bruno Ritter, extra für diesen Auftritt arrangiert wurde. Danach trat der unisono Chor Zuzwil alleine auf und führte durch sein breites Repertoire mit traditionellen Liedern wie «My Lighthouse» aber auch bekannten Schweizer Songs wie «Heimweh» von Plüsch bis zum Höhepunkt, «Shallow», im Original von Lady Gaga und Bradley Cooper aus dem Film «A Star is born». Für jeden und jede war etwas dabei und so kam es zu einer Zugabe, nochmals dem gemeinsamen Song mit der Bürgermusik. Bei einem Glas Glühmost konnte man den Abend dann gesellig ausklingen lassen.

Wenn jemand Lust hat, beim nächsten Konzert mitzusingen, melden Sie sich. Mitsänger:innen sind ganz herzlich willkommen. Kontakt über www.unisono-chor-zuzwil.ch

Post inside