«Mit dem Start der Sommer-Saison sind wir sehr zufrieden», sagt Sabin Rickenbach, die Geschäftsführerin des Bergholz Wil. Dank den warmen, sonnigen Tagen beträgt die Wassertemperatur jetzt schon rund 22° C, was der Grund für die hohen Besucherzahlen sei. «Am letzten Sonntag waren es im Freibad Bergholz bereits über 1000 Gäste», ergänzt sie weiter.

Auch der Vorverkauf der Abonnements sei gut gelaufen. Im Bergholz wurde 339 verkauft. «Gegenüber 2021 durften wir dieses Jahr im Freibad Bergholz einen markanten Anstieg von über 30% der Saisonabo-Verkäufe verbuchen», erklärt Sabin Rickenbach. In der Badi Weierwise wurden 426 Abonnements verkauft, da seien die Zahlen aus dem Vorverkauf fast identisch mit dem Jahr 2021.

Sonnige Aussicht

An den kommenden Tagen sind viele sonnenhungrigen Besucherinnen und Besucher zu erwarten. «Wir rechnen vor allem an den Mittwochnachmittagen und an den Wochenenden mit einer grösseren Anzahl an Gäste», meint Sabin Rickenbach. Für diejenigen, welche lieber morgens einen Schwumm hinlegen wollen, startet ab dem 1. Juni das Frühschwimmen. Ab diesem Zeitpunkt kann man am Montag und Donnerstag in der Badi Weierwise und am Dienstag und Freitag im Freibad Bergholz ab 7 Uhr die ersten Längen schwimmen.