Das wird ganz bestimmt eine Riesengaudi, versprechen die Gastgeber des Lokals Dartloch. Silvia, Rolf und Tochter Melanie Strebel werden sich über jeden einzelnen Gast freuen, wenn die Musi spielt, die Weisswürste gar-, die Hong Kong Würstchen heiss sind und die Masskrüge gefüllt werden. Seit neun Jahren wirten die Strebels im Dartloch, welches sich zu einem beliebten Treffpunkt – nicht nur für Dartspieler – gemausert hat. Das Oktoberfest vom Samstag 3. September verspricht unterhaltsam zu werden. «Mit dem Duo Anja und Chris haben wir eine bekannte Band engagieren können, die ganz bestimmt für Furore sorgt», sagt Silvia Strebel. Zudem betont sie, dass es ein In- und Outdoor Anlass sein wird. «Es hat Platz für Alle, wenn wir an besagtem Samstag ab 17:00 Uhr die Türen öffnen und mit dem eigentlichen Oktoberfest um 20:00 Uhr starten.» Silvia, Rolf und Melanie Strebel und ihr gesamtes Team freuen sich ein gelungenes Oktoberfest, an welchem für einmal der Bierzapfhahn Hochkonjunktur haben soll.

Post inside
Familie Strebel


Dirndl noch nicht zurückbringen

Während das Dartloch die Oktoberfest-Saison eröffnet, findet zwei Wochen später, am Freitag, 16. September, das Oktoberfest Tannzapfenland statt. Dann wird es auch in der Dussnanger Hörnlihalle wieder heissen «O’zapft ist». OK-Präsident Martin Meile betont jedoch, dass der Ticketabsatz im Vorverkauf noch etwas zu wünschen übrig lässt. «Das stimmt. Im Vergleich zu den früheren Austragungen, hinkt der Vorverkauf noch etwas hinterher. Doch sind wir guten Mutes, dass auch unsere siebte Durchführung ein Erfolg werden wird.» Dann wird auch die noch immer amtierende Miss Oktoberfest Tannzapfenland, Veronica Martins, (endlich) ihre Schärpe weitergeben können. Zudem sind die Alpenraudis mit dabei und werden für Stimmungsexplosionen sorgen.