Hallowil.ch ist immer auf der Suche nach aussergewöhnlichen Geschichten, Bildern und Videos. Und Sie können Türöffner sein. Denn was Sie spannend finden, dürfte auch andere Leser interessieren. Werden Sie zum Hallowil-Leserreporter. Es ist ganz einfach. So erreichen Sie die Redaktion am schnellsten:

079 241 04 88, redaktion@hallowil.ch

Wichtig:

- Die Themen sollen einen Bezug zur Stadt oder Region Wil haben. Gemeint ist die Gegend zwischen Aadorf und Flawil sowie zwischen Tobel-Tägerschen und Bütschwil-Ganterschwil.

- Erwünscht sind auch Bilder und Videos zu allen Themen des öffentlichen Lebens. Gesucht ist das Aussergewöhnliche, Skurrile, Einzigartige. Eben genau das, was unsere Region auszeichnet.

- Über eine Publikation entscheidet abschliessend die Redaktion.

- Es erfolgt keine finanzielle Entschädigung. Es geht darum, die Region mit aktuellen Beiträgen möglichst lesens- und lebenswert zu machen.

- Falls Ihr Name nicht publiziert werden soll in einem Artikel, so schreiben Sie das bitte bei der Übermittlung dazu. (red)