Es ist eine ungemütliche Vorstellung: nach der Wiedereinreise in die Schweiz erstmal in Quarantäne. 29 Länder umfasst die Liste der Staaten und Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko des Bundesamts für Gesundheit (BAG), darunter Schweden, die USA, Serbien oder Kosovo. Für Einreisende aus diesen Ländern in die Schweiz gilt Quarantänepflicht. Es ist weiter unsicher, wie sich die Corona-Pandemie weltweit entwickelt und ob das eigenen Urlaubsziel plötzlich auch auf der Liste steht und Quarantäne droht.

Viele verbringend deshalb ihre Ferien in der Schweiz. hallowil.ch war am Weier, in der Altstadt und in der Oberen Bahnhofstrasse unterwegs und wollte von den Wilerinnen und Wilern wissen, was sie in den Sommerferien machen. Es zeigte sich: Viele bleiben tatsächlich zu Hause. Genauso zeigte sich aber: Wer Familie im nahen Ausland hat, lässt sich auch von der aktuellen Lage nicht von einem Besuch abhalten.

Passantinnen und Passanten in Wil erzählen von ihren Ferienplänen: 

 

Und welche Plätze, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in der Region empfehlen Sie? Ab Dienstag suchen wir Ihre Tipps für einen interaktiven online-Reiseführer. Alle Infos gibt es am Dienstag auf hallowil.ch.