Der SVRW ist ein Zweckverband zusammengesetzt aus St. Galler und Thurgauer Gemeinden. Diese haben ihm Aufgaben zur gemeinsamen Erfüllung übertragen. Als öffentlichrechtliche Körperschaft hat der SVRW eigene Organe und eigene Finanzen. Er beschäftigt neun hauptamtliche Mitarbeitende und zwei Lernende im Bereich Kauffrau/Kaufmann. Der SVRW finanziert sich aus Pro-Kopf-Beiträgen der Mitgliedgemeinden sowie Erträgen aus Dienstleistungen und Subventionen.