Die FLAWA Holding AG mit Sitz in Flawil hat per Ende Juni 2017 die FLAWA Consumer GmbH an ihre ehemalige amerikanische Tochter U.S. Cotton verkauft. Die neue Eigentümerin setzt auf den Produktions- und Werkplatz Flawil und sieht den Kauf als Teil ihrer langfristigen Expansions- und Wachstumsstrategie.Der Verwaltungsrat der FLAWA Holding AG hat die FLAWA Consumer GmbH per 30. Juni 2017 an ihre ehemalige amerikanische Tochter U.S. Cotton verkauft. Die FLAWA Consumer GmbH stellt mit mehr als 100 Beschäftigen in Flawil (SG) Watteprodukte sowie innovative Frischesohlen für zahlreiche schweizerische, europäische und amerikanische Detailhändler her. U.S. Cotton ist in den USA unangefochtener Marktführer für Watteprodukte sowie ein langjähriger und guter Kunde der FLAWA Consumer GmbH.

Stärkung des Produktionsstandorts Flawil
Aufgrund der angestrebten, weltweiten Expansion- und Wachstumsstrategie der Firma U.S. Cotton sind die Aussichten für das Unternehmen und die Mitarbeitenden äusserst attraktiv. U.S. Cotton setzt dabei auf den Produktionsstandort und Werkplatz Flawil. Von hier aus will sie ihre europäische Expansions- und Wachstumsstrategie gezielt weiterentwickeln und verstärken. Durch U.S. Cotton verfügt die FLAWA Consumer GmbH ab sofort auch über ein breiteres Produkte- und Dienstleistungsangebot.

Neue Eigentümerin mit attraktiver Expansionsstrategie
Für die Mitarbeitenden der FLAWA Consumer GmbH ändert sich durch den Kauf nichts. Sie bleiben zu gleichen vertraglichen Bedingungen bei der neuen Eigentümerin angestellt. Gleiches gilt für die Geschäftsleitung und den CEO Nicolas Härtsch. Er wird - wie bisher - in der FLAWA AG für die Medizin- sowie in der FLAWA Consumer GmbH für die konsumnahen Produkte zuständig sein.

Strategische und operative Zusammenarbeit
Die FLAWA AG und die FLAWA Consumer GmbH tragen beide den Zunamen «FLAWA». Für die nötige strategische, organisatorische und personelle Zusammenarbeit der beiden unabhängigen Unternehmen wird gesorgt. Zudem «kennen» sich die Unternehmen aus der Zeit, als sie noch gemeinsam unter dem Dach der FLAWA Holding AG standen.

Nicolas Härtsch, CEO der FLAWA Consumer GmbH
«Mit dem Verkauf der FLAWA Consumer GmbH an ihre ehemalige amerikanische Tochter U.S. Cotton bieten sich für den Produktionsstandort Flawil neue Absatz-, Wachstums- und Expansionsmöglichkeiten. Ich freue mich darüber und werde gemeinsam mit der Geschäftsführung von U.S. Cotton sowie mit unserer Geschäftsleitung dafür sorgen, dass wir diese neuen Chancen nutzen.»


Statement von John Nims, Präsident und CEO von U.S.
Cotton «Ich freue mich, dass wir nun auch in der Schweiz einen Firmenstandort haben, an dem hoch- qualitative Watteprodukte hergestellt, vertrieben und vermarktet werden. Der Kauf der FLAWA Consumer GmbH ist ein Teil unserer langfristigen europäischen Expansions- und Wachstums- strategie. Wir können unsere Kunden nun mit einem wesentlich breiteren Produkte- und Service- angebot begeistern.»

FLAWA Consumer GmbH
Die FLAWA Consumer GmbH ist ein Industrie- und Handelsunternehmen mit Sitz im St.Gallischen Flawil. Bis Ende Juni war die Unternehmung zusammen mit der FLAWA AG Teil der FLAWA Holding AG. Der Fokus der FLAWA Consumer GmbH liegt auf der Entwicklung, Herstellung, Beschaffung und Vermarktung von Watteprodukten sowie Frischesohlen für schweizerische, europäische und amerikanische Detailhändler. Die Produkte der FLAWA Consumer GmbH bestehen grösstenteils aus natürlichen, textilen Rohstoffen. Damit trägt das Unternehmen insbesondere dem wachsenden Kundenbedürfnis nach Nachhaltigkeit Rechnung.
www.flawa.ch

U.S. COTTON
Die Wurzeln von U.S. Cotton und FLAWA gehen auf die Jahre 1983 bzw. 1989 zurück. 1996 fusionierten U.S. Cotton und die in den USA inkorporierte FLAWA Corp. Nach der Jahrtausendwende gelang es U.S. Cotton durch zahlreiche Akquisitionen das grösste Produktions- und Vertriebsunternehmen für Watteprodukte in Nordamerika zu werden. 2007 kaufte die Spinngarnherstellerin Parkdale Mills Inc. U.S. Cotton. Der Wachstumskurs wurde eindrücklich fortgesetzt, indem weitere Produktionswerke in Südamerika gekauft wurden. Heute ist das Unternehmen der unbestrittene Marktführer für Watteprodukte in Nord- und Mittelamerika.
www.uscotton.com


Post inside
Für die Mitarbeitenden der FLAWA Consumer GmbH ändert sich durch den Kauf nichts. Sie bleiben zu gleichen vertraglichen Bedingungen bei der neuen Eigentümerin angestellt.