Für einmal war das Wetter am Nationalfeiertag perfekt – und entsprechend strömten bereits am frühen Vormittag viele auswärtige Besucherinnen und Besucher zum 1. August-Brunch, zu dem die Tertianum Rosenau eingeladen hatte. Auch hinsichtlich einer gemütlichen Geselligkeit wurden an diesem Tag alle Wünsche erfüllt, konnten doch die Tertianum Rosenau-Gäste zusammen mit ihren Familienangehörigen und Freunden ausgiebig und fröhlich feiern – und zwar wahlweise auf der grossen Terrasse oder im Restaurantinneren.

Auch die Essensplanung war geschickt, gab es doch für alle auf Voranmeldung die Möglichkeit ganz oder selektiv (Brunch und Dessertbuffet) die frisch zubereiteten Köstlichkeiten von Buffet und Grill zu geniessen, die vom aufmerksamen und freundlichen Küchen- und Servicepersonal ausgegeben, bzw. serviert wurden. Für eine «gmögige» Unterhaltung sorgte indes die aus der Region stammende Ländler-Formation «Ofenloch-Höckler», die ihr Publikum mit ebenso lüpfigen wie auch schönen Melodien verwöhnte.