Am vergangenen Samstag lud die Jungwacht Wil ein zum legendären Festival im katholischen Pfarreizentrum in Wil. Nach dem Apéro und einem köstlichen Essen startete das Programm mit zahlreichen Herausforderungen.Ansprechende Geldpreise zu gewinnen
Dabei forderte jede Gruppe die Scharleitung mit einem Spiel heraus. Pro Spiel gab es 100.- Franken zu gewinnen, gesponsert von einer Firma aus der Region. So wurden unter anderem Songs erraten, Gegenstände gewogen, möglichst schnell Klebeband abgerollt oder in einem Aussenspiel Eier vom Wiler Turm geschossen.

Neben den Spielen blickte die Lagerleitung des Sommerlagers mit einigen Bildern und Geschichten auf das Zeltlager in Campra zurück.

Drink in der Ehemaligenbar
Mit einem vollen Saal war das diesjährige Jungwacht-Festival erneut ein geglückter Scharanlass. Die Ehemaligenbar wurde von ehemaligen Jungwachtleitern nach dem offiziellen Programmschluss eröffnet, dabei hatten die Gäste die Möglichkeit bei einem Drink den Abend ausklingen zu lassen.

Jungwacht Wil lädt zum Schnuppernachmittag
Interessiert an der Jungwacht Wil? Die Schar lädt am Samstag 23. September 2017 zum zweiten von drei Schnuppernachmittag in diesem Jahr ein. Weitere Information finden sie unter www.jungwachtwil.ch.