Man kann von Valentinstag halten, was man will: Es ist gut, dass es ihn gibt, um der oder dem Liebsten zu sagen, was man für ihm empfindet. Viel zu selten tut man es.

hallowil.ch ist stolz auf die Stadt Wil und verleiht ihr zehn Rosen weil:

  • Wil die schönste Altstadt mit der schönsten Häuserfront im ganzen Land hat. Einfach mal inne zu halten und die prächtigen, geschichtsträchtigen Gemäuer wirken zu lassen. Es hat etwas Mystisches.
  • Wil die besten Souvenirs des Landes hat. Es sind mittlerweile deutlich mehr als der Mandelfisch und das eigene Bier.
  • Wil politisch überdurchschnittlich gut vertreten ist: Bundesrat, Nationalräte, womöglich bald eine Regierungsrätin.
  • Wil viele lebendige Traditionen wie Fastnacht, Hirsmäntig, Steckliträge oder Silvesterumzug pflegt, um nur ein paar wenige zu nennen.
  • Wil eine optimale Mischung aus Stadt und Dorf ist.
  • Wil mit vier aktiven Tage- Wochen- und Onlinezeitungen eine einzigartig hohe Mediendichte hat.
  • In Wil am richtigen Ort gespart wird. Wer braucht schon ein «h» im Stadtweier?
  • Wil den einzigen Fussballklubs des Landes hat, der alle Cupfinal-Teilnahmen siegreich gestaltet hat.
  • Vor den Toren Wils die schönsten Rosen hergestellt werden.
  • Wil die besten Einwohner überhaupt hat. Zusammen ergeben wir einen grossen, bunten, vielfältigen Strauss. Und das ist gut so.

In diesem Sinne: Wir von hallowil.ch lieben Wil mit all seinen Ecken und Kanten und wünschen allen einen frohen Valentinstag.

Post inside
Ob im Sommer oder Winter: Wil ist eiinzigartig.