Corona hier, Corona da, Corona überall. Das Thema ist in den Medien omnipräsent und es gibt kaum mehr etwas anderes zu berichten. Dies hat auch Auswirkungen auf die Blaulicht-Reporter mit Beat R. Kälin an vorderster Front. Sie berichten von Unfällen, gesperrten Autobahnen, niedergebrannten Häusern. Und das in diversen Medien – auch auf hallowil.ch. «Unser Alltag hat sich verändert. Der Fokus liegt nicht mehr allein auf dem brennenden Stall oder der Polizeiaktion in der Nacht. Es geht nun auch bei uns um Menschen, die helfen, die Krise zu bewältigen. Um Einsätze von Armee und Zivilschutz», sagt Kälin.

Darum haben sich die Blaulicht-Reporter angeschickt, ein Video zu produzieren. «In unserem Umfeld hören wir auch, dass es nun langsam reicht mit negativen Schlagzeilen. Immer mehr Meschen verlangen gerade in dieser schwierigen Zeit nach positiven Nachrichten», sagt Kälin. Menschen aus der ganzen Schweiz wurden von BRK-News aufgefordert, Videos zu schicken, auf denen sie zum Klassiker «Insieme» von Toto Cutugno tanzen. Insieme bedeutet «gemeinsam». Entstanden ist ein Video, das positive Gefühle weckt und zum Mitschunkeln anregt.

Im Video: Tanzen gegen die Corona-Krise

 
Video: BRK-News.