Richard Scheerer, Stv. Leiter Weiterbildung/Leiter Technik, eröffnete die Feier mit einer kurzen und treffenden Ansprache. Dabei gratulierte er den anwesenden Diplomanden zu den hervorragenden Leistungen, die sie in ihrem berufsbegleitenden Studium erzielten.

Der Lehrgangsleiter, Daniel Stahl, reflektierte in seiner Diplomrede die verschiede-nen Erlebnisse während der letzten zwei Jahre. Anschliessend wurden die drei Studenten mit dem besten Notenschnitt zusätzlich geehrt. Die Schule ist hoch erfreut, dass die Mehrheit der Studenten die Weiterbildung zum Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse in Angriff nehmen. In diesem Sinne wünschte das BZWU den Anwesenden alles Gute und viel Erfolg bei den neuen Herausforderungen. (pd)