«Liebe Leserinnen und Leser

Wil hat das Renovations- und Innovationsprojekt 3. Bauetappe Hof zu Wil mit einem Ja-Anteil von über 72 Prozent klar angenommen und so den Kredit von 9,6 Millionen Franken und das zinslose Darlehen von rund 12 Millionen Franken für die Mitfinanzierung des Generationenprojekts genehmigt.

Für dieses starke Resultat möchten wir uns bei allen Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern ganz herzlich bedanken: Die Bauarbeiten starten gemäss Planung Anfang 2023. Bis dahin wird die Detailplanung erstellt und der Baubewilligungsprozess durchgeführt. Sobald konkrete Details bekannt sind, informieren wir Sie gerne wieder.

Gewinner Fotowettbewerb bekannt

Im Zusammenhang mit der Abstimmungskampagne #JaZumHof lancierte die Stiftung Hof zu Wil auch einen Fotowettbewerb auf Instagram. Die Menge teilnehmender Beiträge war zwar überschaubar, die Qualität der eingereichten Fotos dafür umso eindrucksvoller. Ein kleiner Eindruck gefällig? Die Gewinnenden wurden im Losverfahren bestimmt und direkt über Instagram informiert.

Mit dem Ja zum Renovations- und Innovationsprojekt haben wir einen wesentlichen Meilenstein erreicht. Nun können wir die weiteren Massahmen auf unserem Weg zum fertig renovierten Hof zu Wil konkretisieren. Danke, dass Sie den Hof auf diesem Weg begleiten.

Herzlich,

Stiftungsrat Hof zu Wil»
Eingang: 1.12.21, 13.28 Uhr