Es gibt zehn Dan-Grade, also zehn Meistergrade im Ju-Jitsu. Der Instruktor vom BSC Arashi Yama, Christian «Speedy» Gonzalez, wurde mit dem 6. Dan ausgezeichnet. Er erhielt diese Auszeichnung als Würdigung seines technischen Wissens und seiner langjährigen Tätigkeit als Instruktor im In- und Ausland. Der hohe Meistergrad wurde vom deutschen Ehrenpräsidenten und Grossmeister Sieghard Weiss, Träger des 9. Dan, verliehen.

Schwarzgurtprüfung

Am selben Wochenende legten drei Mitglieder des BSC Arashi Yama Wil eine Schwarzgurtprüfung ab. Matthias Frei absolvierte erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan, Markus Rubi und Daniel Hitz bestanden die Prüfung zum 3. Dan. Die Prüflinge wurden gar an die deutsche Kata-Meisterschaft 2020 eingeladen.

(pd)