Mit der Jahreskarte kann einer Einwohnerin oder einem Einwohner zum runden Geburtstag, einer Sportlerin oder einem Sportler zu einem Erfolg oder einer Auszeichnung gratuliert werden. Sie kann aber auch als Dankeskarte eingesetzt werden. Die bisherigen Jahreskarten wurden von den Flawiler Künstlerinnen Cécile Sutter (2018), Cornelia Büchel (2019), Jennifer Gehr (2020) und Judith Siegenthaler (2021) gestaltet. Die Gestaltung der Jahreskarte 2022 übernahm Roman Wirth. Auf der Karte ist eine Holzskulptur des Flawiler Holzformers zum Thema «Flawil ein Gesicht geben» abgebildet.