Von der Bushaltestelle Maugwil starteten 14 Jahrgänger zur ca 10 km langen Halbtageswanderung Richtung Hittingen via Läbere hinauf zur Oberen Heid. Über den Greutensberg hinunter nach Wuppenau führte der Weg bei herrlichem Sommerwetter durch saftige Wiesen, um dann den Aufstieg über Grub nach Hosenruck und weiter noch hinauf zum Aussichtspunkt Nollen in Angriff zu nehmen.

Die rund 343 m Aufstieg und 221 m Abstieg der ca. 10 km langen Strecke schafften die Jahrgänger in weniger als 2.5 Stunden. Die Teilnehmer wurden auf dem Ausflugsrestaurant mit einer tollen Aussicht Richtung Bodensee belohnt und mit einen verdienten Schluck im Restaurant endete die Habtageswanderung im Ausflugsrestaurant Nollen.

Post inside