Zuoberst von Oberhelfenschwil, im Gartenrestaurant zur «Frohen Aussicht» haben wir uns mit kühlen Getränken und Eiskaffee erfrischt. Das Restaurant trägt nicht umsonst diesen vielversprechenden Namen, die Aussicht in den Alpstein ist phänomenal und einmalig.

Auf der Abfahrt zur Thur hinunter besichtigten wir kurzerhand die Ruine Rüdberg. Heimwärts gings zurück über Bütschwil und auf dem «Gangelisteg» über die Thur, dann über Lütisburg, Brägg, Hänisberg und Bazenheid wieder zurück. Aufgrund eines fast leer gefahrenen Akkus musste die Tour gegen Ende nach dem Hänisberg etwas gekürzt werden. Müselbach und Kirchberg konnten nicht mehr angefahren werden und wir fuhren auf dem Radweg stromsparend nach Wilen

Dort angekommen haben wir diesen wunderbaren sonnigen Nachmittag im Gartenrestaurant der «Sonne» in Wilen gemütlich ausklingen lassen.

Post inside