Selina Stäbler ist 2008 in unsere Firma eingetreten und ist ihr bis zum heutigen Tag treu geblieben. Nach der dreijährigen Lehre, welche sie 2011 abschloss, arbeitet Selina Stäbler hauptsächlich als Kundenmalerin bei unserer Privatkundschaft. Motiviert stellte sie sich der Herausforderung zur Weiterbildung zur eidg. diplomierten Malermeisterin, welche sie kürzlich mit Erfolg abgeschlossen hat. In ihrer Diplomarbeit hat sie das Thema «Gestaltung mit Lehmputze» behandelt. Damit und mit den fundierten Kenntnissen aus Ihrer Berufstätigkeit kann sie als kompetente Beraterin in allen Fachbereichen unsere Kundschaft in ihrer Entscheidungsfindung unterstützen. Die Firma gratuliert Frau Selina Stäbler ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg und freut sich, dass Selina Stäbler ihre Fähigkeiten weiterhin der Firma zur Verfügung stellt.



Familientradition

Die Firma Buri, ein traditionelles Familienunternehmen, wurde 1927 durch Jakob Buri sen. gegründet und von Jakob Buri jun. weitergeführt. Reto Buri führt die Unternehmung seit 1997 in der dritten Generation. Mit Sohn Lukas, welcher ebenfalls den Malerberuf erlernt hat und zur Zeit noch in seinem Lehrbetrieb arbeitet, reift die 4. Generation heran und die Firma darf in 6 Jahren einen runden Geburtstag feiern.

Die Jakob Buri AG hat sich in diesen vielen Jahren einen festen und treuen Kundenstamm erarbeitet und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen im Malergewerbe an.

Ob im Innen- oder Aussenbereich, für Wischtechnik oder Glatttechnik, Wandmalereien oder gar Goldtechnik, die Firma Jakob Buri AG ist versiert und zuverlässig. Dank eigenem Gerüst kann die Fassadensanierung flexibler abgewickelt werden. Das Malerunternehmen hat sich nebst der umfänglichen Fassadensanierung auch als Spezialist für Schimmelprobleme einen Namen gemacht. Im dekorativen Bereich bietet die Firma ein grosses Angebot an Lehmputzen und Farben an, welche das Angebot abrunden.

Ein Eckpfeiler des Erfolgs sind die langjährigen Mitarbeiter, welche zum grössten Teil bereits die Lehre in der Firma Buri absolviert haben. 74 Männer und Frauen haben seit der Firmengründung die Ausbildung zum Maler in der Firma Buri absolviert. Dieses Jahr hat Robin Frick die LAP, respektive das QV, wie es heute heisst, mit Erfolg bestanden. Auch ihm gratulieren wir ganz herzlich zu seinem Prüfungserfolg!