Am Samstag 10.August 2019 findet auf dem Bühler Gupfenparkplatz bereits das 14. Bühler Oldtimer Treffen statt. Ab Samstagmorgen um 10.00 werden die ersten Fahrzeuge auf dem Parkplatz eintreffen. Die Veranstaltung endet um ca. 16.00 Uhr.

Dabei zeigen Bühler Mitarbeiter und deren Freunde und Bekannte ihre teilweise bis 100 Jahre alte mobilen 2- und 4 rädrigen mit Liebe und Hingabe gepflegten Untersätze.

Zur 14. Treffen hat das OK diverse Oldtimer Clubs eingeladen. Auch das OK lässt sich gerne überraschen, mit was für Fahrzeugen diese Clubs vorbeikommen. Es werden aber sicher wieder viele „neue“ alte Autos und Motorräder zu bestaunen sein.

Wie in den vergangenen Veranstaltungen werden auch in diesem Jahr die „schönsten“ und originellsten Old- und Youngtimer mit Pokalen ausgezeichnet. Die Beurteilung liegt dabei aber nicht in den Händen des OK`s, sondern alle Besucher , ob mit oder ohne Auto, erhalten einen Beurteilungszettel, auf dem sie ihre Favoriten bewerten können.

Des Weiteren werden Taxifahrten mit den ältesten Fahrzeugen angeboten. Sicher ein Erlebnis, mit einem Oldtimer Lorraine de Dietrich Coupé Jahrgang 1905!! in gemächlichem Tempo mit Chauffeur durch Uzwil zu kutschieren.