Es ist bereits der dritte Streich: Nach «No(n)sens», «The Addams Family» zeigt der Verein Musicalfieber Flawil am 3. Mai im Flawiler Pfarreizentrum die Schweizer Premiere des Broadwaymusicals «9 to 5». Die Ansprüche sind hoch.

«Die Anspannung steigt, aber wir liegen gut im Zeitplan», sagt Regisseur Severin Pfeffer konzentriert. Bereits zum vierten Mal führt der 23-Jährige bei einem Musical Regie. Doch dieses Mal ist etwas speziell: «Wir sind die ersten, die das Musical 9 to 5 in der Schweiz zeigen dürfen.»

Das Musical, welches am New Yorker Broadway uraufgeführt wurde, ist eine grosse Herausforderung für Cast und Band – seit dem letzten Herbst proben die 18 Darsteller und die achtköpfige Band für die Premiere, die am 3. Mai im Flawiler Pfarreizentrum über die Bühne gehen wird. 

Das Broadwaymusical wird mit einem grossen Cast und einer Liveband gezeigt.


Song von Grammy-Gewinnerin Dolly Parton

Das Musical handelt von drei Sekretärinnen, die von ihrem sexistischen und egoistischen Chef unterdrückt werden. Gemeinsam beginnen sie sich zu wehren – auch auf unkonventionelle Weise.

Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Film aus den 80er Jahren. Die achtfache Grammy-Gewinnerin Dolly Parton liefert die Musik und Liedtext für das Musical – und das tat sie so erfolgreich, dass sie mit dem Titelsong «9 to 5» wochenlang die US-Charts anführte.

Tournee selbst organisiert

Nach «Non(n)sens» und «The Addams Family» ist «9 to 5» bereits das dritte Musical, dass Pfeffer und sein Team über den grossen Teich in die Schweiz bringen – jeweils vor vollem Haus. «Jedes Musical hat seine eigenen Herausforderungen, aber das Ziel ist immer dasselbe: Das Publikum verzaubern.»

Infobox

Das Musical «9 to 5» feiert am 3. Mai 2019 um 19.30 Uhr in Flawil Premiere. Die zweite Vorstellung in Flawil findet am 4. Mai 2019 statt, danach geht es weiter nach Wattwil (11 & 12 Mai 2019), Sirnach (18 Mai 2019) und Goldach (25 Mai 2019) Tickets gibt es unter www.musicalfieberflawil.ch Für Erwachsene kostet der Eintritt 20 Franken, für Kinder 10 Franken.