Mittwoch, 22. Mai 2019, 18.00 – 19.30 Uhr in der Bibliothek Uzwil, Bahnhofstrasse 83a

Regelmässiges Vorlesen schafft nicht nur Nähe und macht allen Spass, sondern unterstützt Kinder auch in ihrer Entwicklung. Kinder, denen täglich vorgelesen wird, haben einen grösseren Wortschatz und sie lernen leichter lesen und schreiben. Vorgelesen werden kann immer und überall. Eine spezielle Form gibt es am Schweizer Vorlesetag in der Bibliothek:

Daniela und Eli Gremminger lesen eine spannende Abenteuergeschichte vor. In 2-er oder 3-er Teams werden dazu mit Legos kreative Kunstwerke gebaut. Ein Team besteht aus einer erwachsenen Person und einem oder zwei Kindern.

Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, darum bittet die Bibliothek um eine Anmeldung unter 071 950 41 70 oder bibliothek@uzwil.ch