Der FC Uzwil aus der 2. Liga interregional hat sich mit drei Siegen in der Cup-Vorrunde für den nationalen Hauptbewerb qualifiziert. Das Los meinte es gut und teilte Nachbar FC Wil aus der Challenge League zu. Viele Akteure bei den Uzwilern haben Vergangenheit beim FC Wil und werden doppelt motiviert sein. Das Spiel findet auf dem Sportplatz Rüti in Henau statt.