Die Weihnachtskrippe am Ochsenplatz in Niederuzwil ist wieder mitten in den Alltag, in die Hektik, in das Treiben hineingestellt worden. 

Schon das dritte Jahr macht die Krippe an der Kreuzung Freude. Am Sonntag, den 9. Dezember, nach dem 10.30 Uhr Gottesdienst wird die Krippe gesegnet und bei Punsch, Glühwein und Guetzli die Gemeinschaft gepflegt. Es sind alle herzlich dazu eingeladen.

Pfarreirat Uzwil